Bericht 1. Runde 2018

Alles offen im Jubiläums-Jahr

In diesem Jahr wird die Ostschweizer Mannschafts-Meisterschaft OMM bereits zum 20. Mal durchgeführt. Im Jubiläumsjahr haben sich 207 Mannschaften mit dem Gewehr und deren 50 mit der Pistole dazu entschlossen, an diesem Wettkampf mitzumachen, bei dem gezeigt werden kann, dass man fähig ist, eine solide Mannschaftsleistung zu zeigen. Nicht in diesen Zahlen enthalten sind die Nachwuchsteams, denn diese beginnen jeweils etwas später und absolvieren „nur“ deren drei Heimrunden. Die aktiven Schützen haben indes bereits die erste Runde absolviert. Während die einen mit etwas mehr Wettkampfglück gestartet sind, haben die anderen aber immer noch Chancen auf eine Teilnahme an den Finals, die am 10. November im St. Galler Rheintal stattfinden.

weiter....

Zurück