Bericht 4. Runde 2019

Und wer hat es nun die Finalteilnahme geschafft?

Nun ist die Katze aus dem Sack. Wem hat es gereicht, am diesjährigen Finaltag der OMM, der am 9. November für die Gewehrschützen auf dem St. Galler Breitfeld und für die Pistolenschützen auf der Schiessanlage Weiherweid in St. Gallen durchgeführt wird, teilzunehmen? Am Vormittag werden der B-Final mit Gewehr und Pistole, sowie der C-Final der Gewehrschützen ausgetragen. Die Hälfte der Teilnehmer des B-Finals stammt aus dem Kanton Zürich, denn mit dem SV Embrach-Lufingen, der SG Betzholz Hinwil und dem MSV Oetwil am See haben sich gleich drei Zürcher Mannschaften fürs Finale qualifiziert. Die Tälischützen Arbon-Roggwil, aber auch die Teams der Feldschützen Sargans und der Sportschützen Mosnang-Mühlrüti werden aber bei der Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden wollen.

Zurück