Portrait Embrach-Lufingen SV

Top-Resultate im Fokus

Ein Besuch im Schiesstand des SV Embrach-Lufingen an einem Mittwochabend zeigt, das Hobby Schiessen hat bei den Mitgliedern oberste Priorität. Kurz nach fünf Uhr trifft einer nach dem anderen beim Schützenhaus Warpel ein. Diese Sportstätte liegt eingebettet von Wäldern zwischen Pfungen und Embrach.

Die Lage ist nicht nur für den sportlichen Teil ideal, weil dadurch die Dorfbewohner von Lärmimmissionen verschont bleiben. Auch vom geselligen Teil bekommt ausser Fuchs und Hase niemand etwas mit.

weiterlesen....

Facts zur OMM

Kennen Sie die OMM ?
Sehr geehrte Schützinnen und Schützen
Haben Sie schon von diesem Wettkampf in der Schützenpresse gelesen oder vielleicht von befreundeten Schützen davon gehört? Wenn nicht, versuchen wir Ihnen die wichtigsten „Facts“ beliebt zu machen, die genauen Details sind in Reglement und Ausführungsbestimmungen ersichtlich.
Die Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft (OMM) existiert seit fast 20 Jahren. Zu diesem Wettkampf sind alle Gewehr- (300m), und Pistolenvereine (50/25m) zugelassen welche einem Kantonalschützenverband aus Kantonen AI, AR, GR, SG, SH, TG, oder ZH angehören.
Wir blicken auf erfolgreiche Jahre zurück und stellen fest, dass die OMM seinen Platz als beliebter Wettkampf in der „Ostschweizer-Schützenwelt“ gefunden hat.

Die OMM überzeugt mit diesen Facts